Praxisanleiter/in

Weiterbildungsumfang

  • 160 Unterrichtsstunden in 4 Wochenblöcken mit jeweils 40 Unterrichtsstunden
  • 40 Stunden begleitete praktische Umsetzung am Arbeitsplatz einschl. praktischer Prüfung
  • Abschlussfacharbeit, -kolloquium

Am 01.01.2020 tritt das neue Pflegeberufegesetz in Kraft. Die Weiterbildung zur Praxisanleiterin bzw. zum Praxisanleiter muss dann mind. 300 (statt wie bisher 200) Stunden umfassen. Unser Kursangebot wird ab Herbst 2019 entsprechend umgestellt; nähere Informationen erhalten Sie in Kürze an dieser Stelle. Für Ihren vor dem 31.12.2019 erworbenen Weiterbildungsabschluss bekommen Sie übrigens gesetzlichen Bestandsschutz.

Zugangsvoraussetzungen

  • staatliche Anerkennung/Erlaubnis als Altenpfleger/in oder Gesundheits- und Krankenpfleger/in sowie
  • Berufserfahrung

Weiterbildungsort

VDAB Schulungszentrum GmbH

Bahnhofsvorplatz 1
45879 Gelsenkirchen
Nordrhein-Westfalen

Kosten

  • Lehrgangsentgelt von 1.152,00 Euro, umsatzsteuerfrei,
    zahlbar in 4 Monatsraten von 288,00 Euro

Falls Sie den nordrhein-westfälischen Bildungsscheck oder die Bildungsprämie des Bundes in Anspruch nehmen, ergeben sich abweichende Zahlungsverläufe. Bitte lesen Sie hier bzw. hier nach.

Für Teilnehmerinnen bzw. Teilnehmer aus Pflegeeinrichtungen, die mit unseren nordrhein-westfälischen Fachseminaren für Altenpflege gemeinsam Altenpflegefachkräfte ausbilden, erheben wir kein Lehrgangsentgelt.

Inhaltliche Bausteine

  • Rechtliche und organisatorische Rahmenbedingungen der Ausbildung berücksichtigen
  • Berufliches Selbstverständnis als Praxisanleiter/in entwickeln
  • Individuelles Lernen ermöglichen und den Anleitungsprozess durchführen
  • Beurteilen und Bewerten des Ausbildungsgeschehens und der Auszubildenden
  • Praktische Anleitung vorbereiten, durchführen und evaluieren

Der Lehrgang richtet sich nach dem Standard zur berufspädagogischen Weiterbildung zur Praxisanleitung in der Altenpflege in Nordrhein-Westfalen.

Die nächsten Kursstarts

Mär

25

2019

PA GE 23

Gelsenkirchen

Details

Ihre Blocktermine für Kurs 23:

25.-29.03.19

13.-17.05.19

01.-05.07.19

02.-06.09.19

23.-27.09.19 Praktische Prüfungen

13.11.19 Abschlusskolloquium

Informationen zu Förderung der beruflichen Weiterbildung

Um eine optimale Funktionalität zu gewährleisten, werden Cookies eingesetzt. Wenn Sie die Nutzung der Website fortsetzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.